Nach dem klaren Sieg am Mittwoch in Kennelbach musste sich die Admira am Samstag im Heimspiel gegen Bregenz knapp geschlagen geben.

Zwar konnte Dornbirn bereits früh durch Direnc Borihan in Führung gehen, doch die Gäste vom Bodensee keineswegs geschockt, konnten bereits kurze Zeit später zum 1:1 ausgleichen. Noch in der ersten Halbzeit konnte Bregenz auch den Führungstreffer erzielen und diese dann auch bis zum Ende halten. 

SC Admira Dornbirn - SW Bregenz 1:2 (1:2)
Tore: Boihnan bzw. Jasari, Sen
mai 15 054