Am Donnerstag fand die Auslosung zur dritten Runde im VFV Cup statt.

Glücksfee Anna Bereuter vom FFC Vorderland bescherte der Admira Dornbirn im VFV Cup ein Heimspiel gegen den Vorarlbergliga-Konkurrenten FC Brauerei Egg. Im ersten Saisonduell der beiden Teams gab es eine Punkteteilung. Dies wird im Cup nicht möglich sein, dort wird es einen Sieger geben müssen. Spannung für die Fans ist somit garantiert.

42. Uniqa VFV Cup 22. August - 18 Uhr - Sportplatz Rohrbach 
SC Admira Dornbirn - FC Brauerei Egg
22. August - 18 Uhr - Sportplatz Rohrbach