Vergangenen Freitag folgten die Nachwuchskicker der U11 und U12 abermals der Einladung der Austria Lustenau.

Im Liga Spiel gegen die Bullen aus Salzburg durften die Admira-Jungs wieder als Balljungen fungieren. Auch das Einlaufen mit den Profis stand auf dem Programm.

Zuvor gab es aber noch eine kleine Stärkung, danach verfolgten die Amdiraner 90 spannende Minuten direkt neben dem Spielfeld. Auch die Elternteile kamen nicht zu kurz, und konnten das ganz Geschehen live von den Sitzplatz Tribünen aus beobachten.

Das gesamte Team und die Trainer bedanken sich recht Herzlich beim verantwortlichen Helmut Fitz für den tollen Fußball Nachmittag im Reichshofstadion.
u11lustenau