Am vergangenen Wochenende startete auch die U11 Mannschaft der Admira in die Frühjahrssaison und traf im Heimspiel auf die Alterskollegen des FC Andelsbuch.

Die Gäste aus dem Bregenzerwald konnten sich dabei in der ersten Hälfte deutlich mehr Spielanteile sichern. Die Admira Kicker standen in der Verteidigung aber gut und so blieb es zur Halbzeit beim torlosen 0:0. Auch in der zweiten Hälfte die Gäste mit mehr Spielanteilen und so konnten die Andelsbucher mit Spielverlauf auch in Führung gehen. Die Admira Jungs zeigten zwar guten Einsatz, konnten am Ende aber den Rückstand nicht mehr aufholen.

SC Admira Dornbirn U11 - FC Andelsbuch U11 0:3 (0:0)
01-15042017