Im letzten Heimspiel der Herbstsaison trafen die Admira Kicker auf die Alterskollegen des SC Schruns.
 
Im erwartet schweren Spiel starteten die Gäste aus dem Oberland dabei sehr offensiv in die Begegnung, doch auch die Admira kam immer besser in Schwung und so entwickelte sich ein offenes Spiel mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Der Torjubel blieb in der ersten Hälfte aber aus und so ging es mit einem 0:0 in die Pause.
 
Spannend ging es auch in Hälfte zwei weiter, doch nach wie vor wollte das Runde nicht in das Eckige. Beide Mannschaften drängten auf den Führungstreffer und erst kurz vor Ablauf der Spielzeit gelang es den Gästen dann doch noch den Ball im Tor unterzubringen. Die Admira Jungs drückten in der Schlussphase noch, doch leider reichte die Zeit nicht mehr um auszugleichen. Trotz guter Leistung mussten sich die Admira Youngstars mit einem knappen 0:1 geschlagen geben.
 
SC Admira Dornbirn I11  -  SC Schruns U11  0:1 (0:0)
u11 17102016
 
Halbzeit: 0:0
Endstand: 0:1