„Narrisch guat" war die Stimmung am vergangenen Freitag beim alljährlichen und bereits legendären Maskenball des SC Admira Dornbirn.

Dass die Admiraner nicht nur auf dem grünen Rasen überzeugen, sondern sich auch auf dem Tanzparkett „meisterhaft" bewegen, bewiesen zahlreiche Spieler, ehemalige „Admira-Fußballgrößen" und die vielen Mitglieder der „Admira-Familie", die es sich auch heuer nicht nehmen ließen, diesen Fixtermin im Partykalender auszulassen. Zu den Klängen der Partyband X Large wurde bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig auf der Tanzfläche gerockt.

Das bewährte Gastro-Team der Admira versorgte die Gäste wieder bestens an der Hausbar und mit kulinarischen Köstlichkeiten und die zahlreich erschienen Mäschgerle genossen im toll dekorierten Clubheim einen sehr gelungenen Maskenball. Die letzten Partytiger verließen erst in den frühen Morgenstunden das Fest. (cth)