Mit 58 Nachwuchsmannschaften und rund 500 Nachwuchskickern in den verschiedenen Altersklassen fand in der Messehalle 1 das bereits traditionelle Julius Ritter Gedächtnis Nachwuchshallenturnier statt.

Von der U7 bis zur U18 lieferten sich am 17.02.und 18.02.2018 Nachwuchsmannschaften vom ganzen Land spannende Spiele. Die zahlreichen Besucher in der Messehalle waren begeistert. In den Altersklassen der U14 bis U18 wurde wieder ein Futsalturnier ausgespielt und es gab dabei spannende und sehr enge Spiele zu bewundern. Bei den jungen Nachwuchsspielern konnte man ausserdem viel Spielwitz und Technik bewundern. Der Spaß und die Freude am Hallenfussball stand hierbei natürlich im Vordergrund. Dennoch gab es am Ende ausschließlich nur Sieger, denn alle Teilnehmer erhielten jeweils im Anschluss an die Gruppenspiele schöne Pokale und tolle Preise überreicht. 

P1040562

Die Nachwuchsabteilung konnte nach diesem Wochenende wieder eine positive Bilanz ziehen. Das Turnier war wieder einmal perfekt organisiert und ich möchte mich hiermit bei allen Helfern, Trainern und auch Eltern recht herzlich für ihre Mithilfe an diesen beiden Tagen bedanken. Ohne so viele Helfer ist eine solche Veranstaltung nicht zu bewältigen.

P1040767Ein großer Dank richtet die Nachwuchsleitung auch an den grossartigen Hallensprecher Maximilian Huber der wieder zwei Tage lang im Dauerstress war und in dieser Zeit immer von Admira Präsident Gerhard Ritter unterstützt wurde. Ein weiterer großes Dankeschön gilt all unseren Sponsoren, die uns wieder sehr stark bei diesem Turnier unterstützt haben. Ebenso grosser Dank an Marlene Kolbitsch und Gabi Schwab die unsere Tombola wieder sehr schön präsentiert haben damit alle Lose auch verkauft wurden. Auch ein grosser Dank an Hermann Huber, der wieder viele Sponsoren für das Turnier gewinnen konnte. Vielen Dank an unseren Nachwuchssponsor die Raiffeisenbank im Rheintal die alle Pokale gesponsert hat.

>> Bilder Hallenturnier 2018