Unsere Nachwuchsmannschaften erwischten einen ausgezeichneten Start in die neue Herbstmeisterschaft.
k-IMG_0281Bei der U9 gab es am vergangenen Wochenende einen Sieg und Niederlage.
Die U9A verlor ihr Spiel gegen den FC-Höchst recht knapp mit 3:4.
Trotz 60 Minuten Power Fußball und vielen vergebenen Chancen konnten sie das Spiel nicht mehr umdrehen. Die U9B gewann ihr Spiel auch gegen den FC-Höchst recht klar mit 9:2. 

k-IMG_0023a



Die U10 A Mannschaft konnte ihr erstes Spiel gegen SV-Lochau auswärts mit 7:6 gewinnen. Bei einer etwas besseren Chancenauswertung hätte der Sieg wesentlich höher und deutlicher ausfallen können.  Das U10 B Team gewann ihr Spiel in Langenegg gegen die Mannschaft von FNZ Vorderwald mit  4:3.
Die Tore erzielten hier Sami Klein 3mal und Mehmet Bahadir.

Unsere U11 Mannschaft hat die ersten drei Spiele souverän gewonnen.
Mit dem neuen Trainer Gunar Fessler der die Jungs super motiviert ist das Selbstvertrauen noch größer geworden. Mit einem Torverhältnis von 21:1 und dem Punktemaximum von 9 Zählern führen sie die Tabelle an.
k-IMG_0103
Die U12 steht da kein bisschen schlechter da 3 Spiele, 3 Siege, und ein Torverhältnis von 23:1 das hört sich gut an. Auch hier ist ein neuer Trainer am Werke. Wolfgang Rottmar ein Uhrgestein von Admiraner führt die Mannschaft zu deren Höhenflug. Hier seht ihr noch Bilder vom ersten Spiel gegen den FC-Dornbirn. 



Die U13 konnte ihr erstes Spiel am Samstag mit 5:0 gegen den FC-Schwarzach zu Hause gewinnen. Sie ließen dem Gegner keine Chancen zu und schossen Tor um Tor.

Am Freitag gewann die U14 unter Trainer Thomas Holzknecht gegen den FC-Götzis mit 6:2. Auch hier zeigten die Spieler eine ausgezeichnete Mannschaftsleistung und gewannen hochverdient.k-IMG_0146

Zwar verloren die U17 und U15 ihre ersten Spiele gegen den FC-Dornbirn jeweils recht knapp mit 3:1 aber sie konnten doch überzeugen. Für die U17 schoss Niklaas Christopf das Tor zum Zwischenstand zum 1:1.  Bei ihrem zweiten auftreten in Hohenems konnten sie sich aber knapp aber verdient mit 3:2 durchsetzen. Die Tore erzielten hier Köse Ömer, Niklaas Christopf und Klug Andre.

k-IMG_0154In der U15 Meisterschaft verlor zwar unsere Mannschaft ihr erstes Spiel mit  3:1 gegen den FC-Dornbirn. Heute Samstag haben sie gegen den FC-Höchst aber mit 4:2 auswärts gewonnen. Wolfgang Schwab musste in diesem Spiel 4 Spieler vorgeben die entweder noch im Urlaub oder verletzt sind.Da kann man die Leistung der Mannschaft nicht hoch genug bewerten.

Die genauen Spielberichte kann man unter den einzelnen Menüpunkten der Teams bei Spiele/Ergebnisse nachlesen.