Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Statement des Trainers der 1. Mannschaft


Liebe Freunde des SC Admira Dornbirn !

Schade, dass es mit dem Aufstieg in die nächste höhere Liga in der vergangenen Saison knapp nicht gereicht hat. Dieses Ziel möchten wir mit unserem neuen TEAM und auch der 1/B-Mannschaft im kommenden Spieljahr unbedingt erreichen und werden dazu versuchen, vollen Einsatz in allen Funktionen zu geben.

Sämtliche Neuverpflichtungen sowie die zwei Eigenbauspieler Christof Niklaas und Klug Andre haben sich bereits in den absolvierten Trainingseinheiten und Vorbereitungsspielen gut eingegliedert. Der eingeschlagene Weg mit „Dornbirner Fußballern beim SC Admira Dornbirn“ wird weiter verfolgt und gefällt den Fans und Gönnern unseres Vereines sehr gut.

Unsere Leistungsträger Bayram Tuncyürek und Co führen die doch junge Mannschaft vorbildlich und sind auch im Training oft der Maßstab. Dies zeigt sich auch an der hohen Anzahl der Spieler bei den Trainings (mindestens 16 Spieler pro Einheit im Durchschnitt / bei 56 Trainingseinheiten im Frühjahr einen Prozentanteil weit über 80% der besuchten Trainings pro Spieler im Durchschnitt). Für die 1. Landesklasse in Vorarlberg wohl einzigartig und irgendwann wird das TEAM für diese tolle Einstellung belohnt werden.

Bei den vielen jungen Spielern ist noch viel Potenzial vorhanden. Wenn die Mannschaft dem vom Trainerteam vorgegebenen Weg mitgehen, dürfen wir uns jetzt schon auf schöne Fußballspiele auf der Sportanlage Rohrbach freuen.

Mit sportlichen Gruß

Klocker Herwig
Trainer KM
 

Generationencup in Schwarzach


Beim Generationencup in Schwarzach konnte unsere 1. Mannschaft zwei Siege feiern.

Im ersten Spiel besiegte unsere Mannschaft den Vorarlbergligaclub Wolfurt durch ein Tor von Rene Loacker verdient mit 1:0. Dabei überzeugte unsere Mannschaft wieder in Punkto Einsatz und Disziplin. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Im zweiten Spiel gelang der Mannschaft ein 3:1 Erfolg gegen das Team des FC Dornbirn 1b. Die Torschützen waren Marco Pichler, der einmal traf, und Bayram Tünyurek der zweimal erfolgreich war.

In beiden Spielen kam wieder der ganze Kader zum Einsatz.
 

Nachwuchs-Trainingslager in Riezlern

Foto_Trainingslager

Am Samstag den 10.Juli war es für die Altersklassen U09 bis U13 wieder mal soweit. Eine Woche Trainingslager stand für unsere Kids auf dem Programm. Heuer verbrachten wir im Kleinwalsertal in Riezlern auf der Westegghütte unsere sportliche Woche. Der Spaß begann schon bei der Anfahrt mit einem Bus der Firma Herburger Reisen, wir fuhren gemeinsam von Dornbirn nach Riezlern. Auch der Wettergott meinte es alle 7 Tage gut mit uns. Wir konnten bei  sommerlichen Temperaturen unser Programm mit unserem täglichen Fußballtraining, verschiedenen Technikwettbewerben, Wandern, Schwimmen und einem Preisjassen mit viel Spaß und guter Laune durchführen.

Unsere Köchinnen Gabi und Brigitte verwöhnten unseren Gaumen von früh bis spät mit ihren tollen Kochkünsten. Es schmeckte Groß und Klein hervorragend!

Eine tolle Kameradschaft und ein abwechslungsreiches Programm ließ das Trainingslager für uns alle zu einem tollen Erlebnis werden!

Ein besonderer Dank gilt unseren Trainern Hermann, Gunar, Libi, Erwin und natürlich unseren beiden Köchinnen Gabi Gort und Brigitte Brunold, ohne die diese Woche nicht zu Stande gekommen wäre.

Das Trainingslager war für alle Kids der krönende Abschluss einer spannenden Fußballsaison und alle freuen sich nach einer kleinen Pause wieder auf das Training für die kommende Saison.

Bilder

 

U13 Team beim Fußballtennis an der "Furt"


U13Fussballtennis

Ein besonderes Techniktraining mit viel Spaß absolvierten ca. 20 Kinder vom U13 Team.
Es wurden sensationelle Kombinationen und technische Einlagen von unseren Jungs gezeigt. In einem Turnier konnte sich das Team um Kevin ( Tormann von Bundesligist Altach ) in einem spannenden Finale gegen das Team von Markus Moll durchsetzen. Beim anschließenden Pizzaessen hatten die Jungs dann einiges zu diskutieren.Es gibt auf jeden Fall eine Wiederholung.

Bilder von diesem tollen Trainingsabend
 
 

Erneut starker Auftritt der Kampfmannschaft


SC Admira Dornbirn 1946 2:3 FC Andelsbuch
(2:0 Halbzeit)

Auch im zweiten Vorbereitungsspiel musste sich unsere Mannschaft, wie schon gegen Hard, dem Vorarlbergligaklub Andelsbuch mit 2:3 geschlagen geben.

Trotz eines 2:0 Rückstandes gelang unserer Mannschaft, mit viel Laufarbeit und Einsatz, in der 2ten Hälfte durch 2 Tore von Neuzugang Mathias Washington noch der verdiente Ausgleich.

In der letzten Minute erzielten dann die Gäste aus dem Wald noch den Siegestreffer.

Trotzdem durfte man mit dem gesamten Auftreten zufrieden sein. Die Mannschaft ist so weiter auf einem guten Weg!

 

Guter Start in die Vorbereitung


SC Admira Dornbirn 2:3 FC Hard
(1:0 Halbzeit)

Torschützen Admira:


Steinhauser Markus

Loacker Rene

Ein motiviertes Admirateam forderte die Regionalligamannschaft aus Hard. Die ein wenig müde wirkenden Spieler vom Bodensee taten sich gegen unser gut eingestelltes Team sehr schwer. Die sommerlichen Temperaturen ließen unsere Kräfte gegen den Schluss des Spieles schwinden und somit gaben wir die zweimalige Führung doch noch aus der Hand. Die Gesamtleistung des Teams darf dennoch gelobt werden.

 

Bambini Turnier in Altenstadt

Admira-Bambini
Für die Admira Bambini ging es am vergangenen Wochenende nach Altenstadt auf das erste Turnier ihrer Fußballkarriere. Das erste mal das Admira-Dress tragen war schon ein tolles Gefühl für die Kinder. Mit sehr viel Vorfreude, Einsatz und ein wenig Nervosität merkten sie bald, dass aller Anfang recht schwer ist. Für das erste Turnier der Bambinis war das schon ganz ordentlich was sie da gezeigt haben.

Bilder vom Turnier

 

Teambuilding 1.Mannschaft

Am Samstag, den 03.07.2010 um 09.00 Uhr war der offizielle Start der 1. Mannschaft in die neue Saison 2010/2011. “Hoch hinauf wollen wir“ und darum haben wir unseren Teambuildingtag mit einer Kletterwanderung verbunden.Start war in Mühlebach am Stadion Staufenblick – von dort nahmen wir den kürzesten Weg an den Kühberg über die Kletterleiter oberhalb des Fallbaches.Bei einigen Jungs brauchte es viel Überwindung und Mut um den Felsen zu bezwingen – genau wie im Fußballtraining und Spiel auch oft gefordert wird.

Weiterlesen...

 

Weitere Beiträge...

Banner
Banner
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Besucherzähler
Heute37
Gestern27
Diese Woche37
Diesen Monat949
Gesamt312474
Anmeldung